Weiterbildung E-Commerce Manager IHK München

Geschrieben am 12. November 2013

Weiterbildung zum E-Commerce Manager IHKVor allem in einer Branche, wie der unseren, die sich schier täglich rasant verändert, ist es wichtig sich weiterzubilden. Noch vor einigen Jahren gab es wenige Möglichkeiten sich fortzubilden, doch es werden stets mehr. Heute möchte ich über meine Erfahrungen mit der Weiterbildung zum E-Commerce Manager IHK München berichten.

D.h. Für wen lohnt sich eine solche Weiterbildung und welche Lerninhalte werden dort vermittelt? Wie gut kann man das Gelernte unmittelbar dort umsetzen und was nehmen die Teilnehmer am Ende, nach den 5 bzw. 10 Tagen mit?

Was darf man beim E-Commerce-Manager IHK erwarten:

Grundsätzlich gilt: Man kann natürlich in 5 Tagen nicht viel lernen. Dennoch hatte ich bei der Weiterbildung zum E-Commerce-Manager IHK einiges mehr erwartet. Teilnehmer werden häufig von ihren Unternehmen zu Fortbildungen geschickt, um sich einiges an Wissen an zueignen und dieses dann zielgerichtet im Unternehmen umsetzen zu können.

Die ersten zwei Tage wurde unter anderem die Thematik „Shopsysteme und ihre Möglichkeiten“ behandelt. Das ist im Bereich E-Commerce sicherlich wichtig und der Dozent (selbst Betreiber einer Werbeagentur in München) war sehr kompetent in diesem Gebiet. Anhand einiger Beispiele wurden unterschiedlichste Shops im Internet betrachtet und gemeinsam analysiert. Speziell wurde hierbei auf den Checkout-Prozess eingegangen, welcher ein sehr wichtiger Punkt im Bereich E-Commerce ist.

Tag 3 und 4 waren leider eher enttäuschend. Den Dozenten durfte ich bereits bei der Weiterbildung Social Media Manager IHK München kennen lernen. Einige Inhalte jener Weiterbildung sind mir leider in negativer Erinnerung geblieben. Ich denke ich kann durchaus von mir behaupten, dass ich im Bereich Suchmaschinenmarketing kompetent bin. Die in diesen Tagen vermittelten Inhalte allerdings waren vorwiegend absolut widersprüchlich. Als SEO-Dozent sind Sätze wie „Von solchen Keyword-Tools wie das von Google-Adwords würde ich besser Abstand nehmen“ absolut unverständlich. Diskussionen mit Dozenten versucht man natürlich im Normalfall nicht zu beginnen, was mir durchaus schwer fiel. Denn, zuzusehen, wie meiner Meinung nach falsche Inhalte an Neulinge der Branche transportiert werden, liegt mir nicht. Genau das ist das Problem der Branche. Teilnehmer, die keine Ahnung von der Materie haben, die können ja nicht wissen wie es richtig ist und natürlich glaubt man erst mal dem Dozenten.

Leider ging der Praxisanteil dieser Weiterbildung unter. Denn Fragen wie „Wie finden die E-Commerce Manager ihre Keywords und wie optimieren sie gezielt durch Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinenwerbung (Google-Adwords) auf diese Keywords“, wurden kaum geklärt. Wie man Adwords benutzt wurde erklärt aber nicht auf was man hierbei alles achten sollte und wieder das Problem mit den richtigen Keywords. Von Transactionel Keywords schon gleich gar nicht.

Kosten der Weiterbildung E-Commerce-Manager IHK

Die Weiterbildung zum E-Commerce Manager bei der IHK München ging insgesamt 5 Tage und hat ca. 1600,- Euro gekostet. Ab 2014 geht die Weiterbildung dann über 10 Tage und kostet dementsprechend die doppelte Gebühr. Ob sie in der Zukunft dann entsprechend qualitativ hochwertiger ist, kann und möchte ich natürlich nicht bewerten. Die Preise solcher Weiterbildungen sind grundsätzlich schon gerechtfertigt, doch für jemanden, der bereits ein wenig Ahnung von Shopsystemen, Suchmaschinenmarketing und Grundsätzen des Marketings hat, lohnt sich diese Investition nicht. Da sollte man das Geld besser in eine hochwertige SEO-Beratung stecken. Gute SEO´s verlangen Tagessätze zwischen 800,- Euro und 1400,- Euro. Ein Profi kann sich dann gezielt dem Kundenprojekt widmen, was definitiv lohnenswerter für ein Unternehmen und für die zukünftigen E-Commerce Manager ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.5/5 (17 Bewertungen)
Weiterbildung E-Commerce Manager IHK München, 2.5 out of 5 based on 17 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.