SEO Zertifikat ich komme

Geschrieben am 18. Mai 2013

Button Teilnehmer SEO Zertifikat der afsAm 03. Mai 2013 war der diesjährige Start des Fernstudiums der afs.
Nach fünfstündiger Autofahrt von Würzburg nach Berlin konnte ich endlich am ersten
Modul der Akademie für Fortbildung in SEO (Suchmaschinenoptimierung) teilnehmen.
Nun heißt es: „SEO Zertifikat ich komme“!
Ursprünglich wollte ich bereits beim erstmaligen Durchlauf 2012 dabei sein, war aber leider durch einige berufliche Gründe daran gehindert. Nun aber ist es soweit.

Doch was ist dieses SEO Zertifikat genau und warum bin ich so begeistert davon?

Was ist das SEO-Zertifkat der afs und was bringt es einem beruflich?

Natürlich könnte ich hier einfach auf die Website der afs verweisen, aber es liegt mir am Herzen selbst etwas zum Fernstudium SEO zu schreiben.

Das SEO-Zertifikat gilt als das einzig anerkannte Zertifikat in Deutschland, bei dem man sich anschließend mit ruhigem Gewissen auch als SEO betiteln darf.

Denn aktuell kann sich leider jeder – auch ohne wirkliche Kentnisse – SEO nennen. Genau das störte mich und war bereits der erste Grund, warum ich mich unbedingt zertifizieren lassen wollte. Aber das SEO-Zertifikat ist weit mehr als nur ein SEO-Fernstudium mit anschließender Auszeichnung. Wer bereits ein wenig in dem Bereich tätig ist, der ist beim Blick auf die Referenten der Akademie sicherlich beeindruckt. Allein mir sind, durch mein hohes Interesse am Fachgebiet, bereits 80% der Referenten schon vor Beginn des Studiums durch SEO-Blogs, Podcasts, Zeitschriften, SEO-Plugins, SEO-Keyword-Tools oder Vorträge die ich genießen durfte bekannt gewesen. Dann betritt man das erste Präsenzmodul und vor einem: regelrechte „SEO-Freaks“, absolute Spezialisten auf ihrem Fachgebiet. Genau diese „Freaks“ werden nun ihr riesiges Wissen mit den Anwesenden teilen und ich werde jedes Wort von Ihnen mit Genuss aufsaugen.

Inhaltliche Aufteilung des Zertifikats

Das SEO-Zertifikat besteht aus sechs Modulen die sich in jeweils vier Sessions aufteilen:

  • Modul 1: Grundlagen / Basics
    • Suchmaschinen
    • Webmastertools
    • Webhosting & Datenbanken
    • SEM-Grundlagen
  • Modul 2: Keywords
    • Keyword Basics & Keywordsuche
    • Keywords und Markenrecht
    • HTML & Metatags
    • Keywordtools & -datenbanken
  • Modul 3: OnPage-Optimierung
    • Content Optimierung
    • Medienoptimierung
    • Shop Optimierung
    • On-Site-Optimierung
  • Modul 4: OffPage-Optimierung
    • PageRank & TrustRank
    • Linkbait
    • Linkbuilding
    • Social Media Marketing
  • Modul 5: Webanalyse, Tools & Usability
    • Usability
    • Toolsession 1
    • Toolsession 2
    • Toolsession 3
  • Modul 6: Marketing, Mobile & More
    • Affiliate-, Viral-, Guerillamarketing
    • Mobile SEO
    • Conversion Optimierung
    • Strategien & SEO-Trends

Zu jedem Modul wird im Anschluss ein Test geschrieben, aus denen so insgesamt 60% der
Benotung resultieren.

Weitere 40% der Benotung entstehen durch die Beurteilung eines eigens konzipierten Projektes, das es zu erarbeiten gilt. Hierzu erstellt jeder Teilnehmer sein eigenes Projekt und  legt dieses mit einem Konzept nach und nach der Akademie vor.  Dieses Konzept handelt von der Themenfindung, Zielgruppendefinierung, Keywordanalyse, bis hin zur Umsetzung (mit Unterstützung der Akademie) der Website, einer On-Site-Optimierung, Onpage-Optimierung und letztendlich auch der Offpage-Optimierung. Also umfassend so, dass jeder ein eigenes Projekt entwickeln kann und dieses in Folge auch perfekt für Suchmaschinen optimiert wird. Eine ausgesprochen gute Möglichkeit, die den Teilnehmer direkte Praxis vermittelt. Hier können SEO-Neulinge und erfahrende SEO’s zeigen, was Sie bereits können.

Mein Wort zu den Teilnehmern vom SEO-Zertifikat

Beim ersten Treffen und der zugehörigen Vorstellungsrunde wurde mir persönlich auch bewusst, dass man hier nicht nur von den Referenten lernt sondern auch von Erfahrungen der Teilnehmern des SEO-Zertifkats profitieren kann. Das fängt an bei Schweizer Teilnehmern die mit Domains handeln, mehrere Unternehmen besitzen oder Ihren Master plus Bachelor in vier Semester absolviert haben. Und dann gibt es wiederrum jene, die bereits mit sehr hohen Geldbeträgen Google-Adwords-Konten betreuen und sich daher perfekt mit Google-Adwords-Kampagnen auskennen. Dann solche, die eine Vielzahl von Websites betreiben und auch schon das ein oder andere eigene Projekt für einen fünfstelligen Eurobetrag verkauft haben. Von allen kann man etwas lernen und allein das entstehende Netzwerk der Teilnehmer untereinander ist Gold wert.

Die SEO-Welt ist nur ein Dorf

Manchmal glaubt man gar nicht, wie klein die SEO-Welt doch ist. Da schreibt jemand bisher Wildfremdes in eine Facebook-Gruppe etwas bezüglich Suchmaschinenoptimierung und wenige Tage später trifft man ihn in Berlin zum ersten SEO-Modul. Des weiteren stellt sich ein Absolvent vom ersten Durchlauf des SEO-Zertifikates in der Vorstellungsrunde vor und dabei stellt sich heraus, dass ich bereits vor einem Jahr auf seinem Blog einen Gastartikel zum Thema Webdesign als Grundlage des Online-Marketings veröffentlicht hatte. Die SEO-Welt ist eben auch nur ein Dorf.

Schlusswort und Empfehlung

Das SEO Zertifikat lohnt sich aus meiner Sicht eher für Personen, die bereits im Online-Marketing tätig sind oder selbst das ein oder andere Projekt für Suchmaschinen optimiert haben. Hier haben sie die Möglichkeit ihr wissen zu SEO zu vertiefen oder zu bestätigen. Suchmaschinenoptimierung ist learning by doing. Je mehr man bereits gemacht hat, desto besser scheint man bei der afs aufgehoben zu sein. Die bisherigen Referenten werden ihrem Ruf in jedem Fall gerecht und das wird in den nächsten Modulen sicherlich auch der Fall sein. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Präsenzmodul am 24. und 25. Mai.

Euch erwartet hier sicherlich noch der ein oder andere Blogartikel hierzu.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.2/5 (6 Bewertungen)
SEO Zertifikat ich komme, 3.2 out of 5 based on 6 ratings

4 Gedanken zu „SEO Zertifikat ich komme

  1. SEOCouch - Heiko

    Die Welt ist wirklich ein Dorf Daniel ;o) Freut mich auch dich in Berlin mal in persona angetroffen zu haben und wünsche Dir viel Erfolg beim 2.Studiengang an der afs Akademie!

    Antworten
  2. Toni

    Schöner Blogbeitrag – Freu mich auf Freitag wenn wir uns alle wieder sehen und den SEO Stammtisch in Berlin besuchen. Da wollt ich schon immer mal hin 😉

    bg
    Toni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.